Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest

Traffic auf AdFly kaufen

January 15, 2021

URL-Shortener gibt es heutzutage überall. Da URLs immer länger werden, wird es immer schwieriger, diese zu teilen, insbesondere in sozialen Medien. Wenn Sie einen URL-Shortener verwenden, können Sie eine URL mit dreißig oder vierzig Zeichen verwenden und diese auf eine Handvoll Zeichen reduzieren (natürlich zusätzlich zum Domainnamen). Dies gibt Ihnen mehr Platz für die eigentliche Nachricht, die Sie vermitteln möchten, und lässt die URLs übersichtlicher aussehen.

URL-Shortener gibt es in allen Formen und Größen. Sie haben wahrscheinlich alle irgendwann Bitly oder Cuttly verwendet, aber wie viele von Ihnen haben jemals daran gedacht, Datenverkehr von einem URL-Verkürzer-Dienst zu erhalten?

Wer diese Art von Datenverkehr testen möchte, sollte sich AdFly ansehen.

AdFly erschien zum ersten Mal vor einem Jahrzehnt und ist seitdem laut Alexa zu den Top 2.000 Websites weltweit gewachsen.

Mittlerweile haben sie über fünf Millionen registrierte Nutzer mit drei bis zehn Millionen Klicks pro Tag. Diese Klicks können Sie jetzt als Partner nutzen und auf den AdFly-Websites mit einem Startbudget von nur 5 US-Dollar werben billige Verkehrsquelle zum Testen von Kampagnen und sogar zum Verkaufen. Zugegeben, der Traffic ist in Bezug auf die Qualität nicht mit Google AdWords vergleichbar, aber Sie erhalten viel Geld für Ihre Werbung und können für einige sehr kostengünstige Kampagnen sorgen.

AdFly bietet derzeit drei Verkehrstypen für Werbetreibende an.

  1.  Interstitial Anzeigen

Bei AdFly Interstitial-Anzeigen werden Ihnen nur Gebühren berechnet, wenn der empfangene Traffic die folgenden Kriterien erfüllt:

  • Unique within a 24-hour time frame
  • They will have JavaScript enabled
  • They will have Cookies enabled
  • Must view your website for at least 5 seconds
  • Anonymous proxy filtered against a massive daily updated list

CPM-Raten für Interstitial Anzeigen

  • USA und Großbritannien – 4 bis 5 US-Dollar
  • Tier 1-Länder – 3 US-Dollar
  • Tier 2-Länder – 2 bis 2,50 US-Dollar
  • Tier 3-Länder – 0,40 bis 1 US-Dollar

2. Pop-Under-Anzeigen

Besucher erfüllen die folgenden Kriterien, oder es werden Ihnen keine Gebühren berechnet:

  • Einzigartig innerhalb von 24 Stunden
  • Sie haben JavaScript aktiviert
  • Sie haben Cookies aktiviert
  • Anonymer Proxy gefiltert nach einer massiven täglich aktualisierten Liste

CPM-Preise für Pop-under-Anzeigen

  • USA und Großbritannien – 3,20 bis 4 US-Dollar
  • Tier 1-Länder – 2 bis 2,40 US-Dollar
  • Tier 2-Länder – 1,60 bis 2,60 US-Dollar
  • Tier 3-Länder – 0,32 bis 0,80 US-Dollar
  • Weltweiter Deal – 0,80 USD

3. Bannerwerbung

Wie bei den anderen Verkehrstypen muss der Bannerwerbeverkehr die Bedingungen erfüllen, sonst werden Ihnen keine Gebühren berechnet:

  • Einzigartig innerhalb von 24 Stunden
  • Sie haben JavaScript aktiviert
  • Sie haben Cookies aktiviert
  • Sie müssen Ihr Banner mindestens einige Sekunden lang anzeigen
  • Anonymer Proxy gefiltert nach einer massiven täglich aktualisierten Liste

CPM-Preise für Bannerwerbung

  • USA und Großbritannien – 1 US-Dollar
  • Tier 1-Länder – 0,60 USD
  • Tier 2-Länder – 0,30 bis 0,40 USD
  • Tier 3-Länder – 0,10 bis 0,20 USD

Diese sind für ein Leaderboard-Banner (728 × 90) vorgesehen, die einzige derzeit unterstützte Bannergröße.

AdFly verfügt über einen beträchtlichen Bestand an Datenverkehr, der auf mehrere Geos verteilt ist. Der Datenverkehr kann mit den richtigen Kampagnen in Verkäufe umgewandelt werden, ist jedoch ideal zum Testen und Beweis-von-Konzept-Interessen.

Forex-Anzeigen-Partner werden wie am Schnürchen bezahlt, und wir haben nie eine Auszahlung verpasst. Machen Sie noch heute mit und erhalten Sie die besten Auszahlungen für unsere exklusiven Angebote!

Zusammenhängende Posts

Verwenden Sie Im-Seite-Schub?
Schub-Benachrichtigungen sind heute eines der kostengünstigsten Anzeigenformate für Affiliate-Vermarkter. Wir haben zahlreiche Artikel über Schub-Anzeigen geschrieben. Schauen Sie also in unserem Blog nach, wenn Sie…
Top Tipps für Bannerwerbung
Bannerwerbung wurde im Laufe der Jahre immer wieder kritisiert und ist Opfer von Bannerblindheit und Werbeblockern geworden, aber eine einfache Tatsache über Banner und Bannerwerbung…
Medienkauf 101
Eines der schwierigsten Dinge für neue Affiliate-Vermarkter ist das Konzept der Kampagnenoptimierung. Das Einrichten einer Kampagne ist einfach. Ein paar Kreative, ein paar eingängige Schlagzeilen,…
KPK or KPM?
Eines der anhaltenden Argumente in der Welt des Affiliate-Marketings ist die Debatte zwischen KPK und KPM. Sie sind beide Zahlungsmethoden, die Sie für Ihre Marketingkampagnen…
Traffic auf AdFly kaufen
January 15, 2021 URL-Shortener gibt es heutzutage überall. Da URLs immer länger werden, wird es immer schwieriger, diese zu teilen, insbesondere in sozialen Medien. Wenn…
Reguliertes Broker-Partnerprogramm
Broker-Partnerprogramme gibt es in allen Formen und Größen. Angesichts der in der Fintech-Branche vorherrschenden Sicherheits- und Vertrauensprobleme werden sie zu wichtigen Fragen für potenzielle Händler…

This site uses cookies. For more information, please check our cookie policy.