Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest

Steigern Sie Ihre E-Mail-Konvertierungen, wenn Sie Bedingungen akzeptieren

E-Mail ist die Umwandlung-Quelle, die einfach weitergibt. Erstellen Sie eine aktive E-Mail-Liste, und Sie haben eine Quelle potenzieller Umwandlung, auf die Sie immer wieder tippen können. Die beste Investition, die Sie in Ihrer Karriere als Affiliate-Vermarkter tätigen können, ist bei weitem eine E-Mail-Liste. Wie das alte Sprichwort sagt: „Das Geld ist in der Liste“.

Die Infrastruktur zum Erstellen Ihrer E-Mail-Liste ist ziemlich einfach. Melden Sie sich bei einem E-Mail-Dienstleister wie GetResponse oder MailChimp an und schon sind Sie im Geschäft. Das Schwierige ist, Leute dazu zu bringen, sich für Ihre Listen anzumelden. Das braucht etwas mehr Zeit und viel mehr Planung.

Das Hinzufügen von Abonnenten zu Ihren E-Mail-Listen kann sogar ein zweiter Schritt in Ihrer Strategie sein, wobei ein Front-End-Verkauf den Hauptbereich Ihrer Kampagne darstellt. Was auch immer Ihre Strategie sein mag, der Aufbau einer E-Mail-Liste für alle Ihre Nischen sollte ein Teil Ihrer Pläne sein.

Der Einwilligungsprozess

Abonnenten dazu zu bringen, sich Ihren Mailinglisten anzuschließen, ist ein Prozess mit vier Hauptbestandteilen:

  • Der Verkehr
  • Bleimagnet
  • Die Registrierungsseite
  • Willkommens-E-Mail-Autoresponder

Lassen Sie uns diese vier Komponenten aufschlüsseln und sehen, wie Sie jeden Teil des Prozesses optimieren, die Zustimmungsrate steigern und Ihre Listen für bessere Konvertierungen und Affiliate-Provisionen erstellen können.

Der Verkehr

Alles online beginnt mit Verkehr. Sie haben vielleicht die besten Landingpages und Führen-Magnaten, die im Internet bekannt sind, aber wenn Sie Ihr Angebot nicht im Blick haben, werden Sie keine Anmeldungen oder Konvertierungen erzielen.

Verkehr gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Für diesen Artikel konzentriere ich mich auf bezahlten Verkehr und nicht auf Suchmaschinen-SEO-Verkehr. Während die Gewinnung von Abonnenten für alle Verkehrsarten gleich ist, bezieht sich dieser Artikel auf bezahlten Verkehr. Etwas, mit dem Sie sofort beginnen können.

Abhängig von Ihrem Budget kann der bezahlte Verkehr von Google AdWords am einen Ende der Skala bis hin zu Drücken-Benachrichtigungen am anderen Ende reichen. Ich sehe viele Affiliates, die Drücken-Verkehr als minderwertig und nicht konvertierend ignorieren. Wie jede Verkehr-Methode kann Drücken-Verkehr für die richtigen Nischen funktionieren. Ich habe selbst in den wettbewerbsfähigsten Nischen wie Finanzen und Versicherungen einen sehr hohen ROI bei Drücken-Verkehr-Kampagnen gesehen.

Zu viele Affiliates geben den Drücken-Verkehr auf, ohne ihm einen fairen Prozess zu geben. Wie jede Verkehr-Quelle müssen auch Drücken-Verkehr-Kampagnen optimiert werden. Sie können nicht einfach eine Drücken-Kampagne einrichten und sie vergessen. Dadurch können zwar einige Konvertierungen erzielt werden, aber Sie erhalten keine genauen Ergebnisse, wenn Sie Ihre Kampagnen nicht optimieren.

Angesichts der geringeren Kosten ist Drücken-Verkehr eine großartige Möglichkeit, die anderen Komponenten Ihres Registrierungsprozesses zu testen. Führen Sie einige Testkampagnen durch, rufen Sie die Daten ab, optimieren Sie die anderen Teile Ihres Trichters und skalieren Sie dann auf verschiedene Verkehrstypen.

Bleimagnet

Ein Führen-Magnet ist etwas, das Sie Abonnenten im Gegenzug für ihre E-Mail-Adresse anbieten. Das kann ein PDF-Leitfaden, ein kostenloses Webinar, eine kostenlose Testversion Ihres Hauptangebots sein. Alles, was Ihren Zielverkehr anspricht und hoffentlich genug Wert hat, damit Abonnenten Ihren Mailinglisten beitreten können.

Einer der größten Fehler, den ich bei Affiliates sehe, ist der Versuch, einen Führen-Magneten in einer Größe herzustellen, der für alle passt. Wenn Sie versuchen, einen Führen-Magneten zu erstellen, der alle anspricht, besteht die Möglichkeit, dass Sie etwas haben, das niemanden anspricht.

Recherchieren Sie die Nische, die Sie bewerben, grenzen Sie die Interessen in der Nische auf etwas ein, das einen sehr gezielten Führen-Magneten anspricht, und bieten Sie Ihrem Verkehr diese besondere „Bestechung“, um seine E-Mail-Adresse zu erhalten.

Der Schlüssel zu einem effektiven Führen-Magneten ist etwas, das dem Fluss Ihrer Kampagnenanzeigen folgt. Wenn Sie auf ein Finanzangebot abzielen und der kritische Punkt Ihrer Kampagne „Traden lernen“ ist, dann wird ein Führen-Magnet, der diesen bestimmten Verkaufspunkt anspricht, Ihre Zielgruppe am meisten ansprechen.

Die Registrierungsseite

Die Registrierungsseiten müssen nicht kompliziert sein. Das Ziel Ihrer Zielseite ist es, die Leute dazu zu bringen, auf die Schaltfläche Anmelden zu klicken. Das ist es. Alles, was dieses Ziel beeinträchtigt, ist ein Übermaß, das Sie loswerden können und sollten.

Halten Sie Ihre Inhalte so kurz wie möglich. Wenn das von Ihnen beworbene Produkt viele Inhalte erfordert, fügen Sie diese Ihrem Führen-Magneten hinzu und halten Sie die Inhalte auf Ihren Zielseiten so kurz wie möglich. Dies gilt insbesondere, wenn Ihr Inhalt Ihren CTA-Button (Aufruf zum Handeln) unterhalb des Falzes drückt, dem Teil Ihrer Landingpage, der ohne Scrollen sichtbar ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihre CTAs groß und fett sind und sich vom Rest des Inhalts auf Ihrer Seite abheben. Testen Sie die Farben und Schaltflächenstile, bis Sie die besten Konvertierungskombinationen gefunden haben, und verwenden Sie diese. Machen Sie hier keine Annahmen über Farben. Recherchieren Sie die Knopffarben – die Ergebnisse können Sie überraschen!

Willkommens-E-Mail-Autoresponder

Was passiert, nachdem ein Abonnent Ihren Listen beigetreten ist? Bekommen sie sofort nach der Anmeldung eine Willkommens-E-Mail? Wenn sie diese sofortige Willkommens-E-Mail nicht erhalten, werden Ihre Konvertierungen darunter leiden.

Die Willkommens-E-Mail und der versprochene Führen-Magnet sollten sofort folgen, nachdem ein Abonnent Ihrer Mailingliste beigetreten ist. Halten Sie Ihre Willkommens-E-Mail kurz und auf den Punkt. Beschreiben Sie kurz die Vorteile Ihres Führen-Magneten.

Erstellen Sie eine Reihe von Autorespondern, um alle Ihre Abonnenten automatisch zu feuern, unabhängig davon, wann sie Ihren Mailinglisten beitreten. Eine Warnung an dieser Stelle: Übertreiben Sie nicht die Anzahl der E-Mails, die Sie senden. Niemand bekommt gerne täglich Millionen E-Mails zum gleichen Thema. Platzieren Sie Ihre E-Mails, sicherlich nicht mehr als eine pro Tag.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben gerade Ihre E-Mail-Anmeldungen erhöht.

Benötigen Sie weitere Hilfe beim Aufbau Ihrer E-Mail-Listen? Einer unserer Konto Manager kann Ihnen helfen, also kontaktieren Sie uns noch heute und wir werden Ihre Abonnentenliste erweitern!

Zusammenhängende Posts

Verwenden Sie Im-Seite-Schub?
Schub-Benachrichtigungen sind heute eines der kostengünstigsten Anzeigenformate für Affiliate-Vermarkter. Wir haben zahlreiche Artikel über Schub-Anzeigen geschrieben. Schauen Sie also in unserem Blog nach, wenn Sie…
Top Tipps für Bannerwerbung
Bannerwerbung wurde im Laufe der Jahre immer wieder kritisiert und ist Opfer von Bannerblindheit und Werbeblockern geworden, aber eine einfache Tatsache über Banner und Bannerwerbung…
Medienkauf 101
Eines der schwierigsten Dinge für neue Affiliate-Vermarkter ist das Konzept der Kampagnenoptimierung. Das Einrichten einer Kampagne ist einfach. Ein paar Kreative, ein paar eingängige Schlagzeilen,…
KPK or KPM?
Eines der anhaltenden Argumente in der Welt des Affiliate-Marketings ist die Debatte zwischen KPK und KPM. Sie sind beide Zahlungsmethoden, die Sie für Ihre Marketingkampagnen…
Traffic auf AdFly kaufen
January 15, 2021 URL-Shortener gibt es heutzutage überall. Da URLs immer länger werden, wird es immer schwieriger, diese zu teilen, insbesondere in sozialen Medien. Wenn…
Reguliertes Broker-Partnerprogramm
Broker-Partnerprogramme gibt es in allen Formen und Größen. Angesichts der in der Fintech-Branche vorherrschenden Sicherheits- und Vertrauensprobleme werden sie zu wichtigen Fragen für potenzielle Händler…

This site uses cookies. For more information, please check our cookie policy.