Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website lautet: https://www.forex-ads.com.

Welche personenbezogenen Daten wir erheben und warum

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erheben wir die im Kommentarformular angezeigten Daten, die IP-Adresse des Besuchers und den „User Agent String“ des Browsers, um Spam leichter erkennen zu können.

Dem Gravatar-Dienst wird gegebenenfalls eine anonymisierte Zeichenfolge, die aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wird (auch Hash genannt), zur Verfügung gestellt. So kann der Dienst feststellen, ob Sie ihn verwenden. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes kann hier eingesehen werden: https://automattic.com/privacy/. Nach der Genehmigung Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Rahmen dessen für die Öffentlichkeit sichtbar.

Medien

Beim Upload von Bildern auf die Website sollten Sie es vermeiden, solche mit eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) zu teilen. Die Besucher der Website können sämtliche Standortdaten aus den Bildern derselben herunterladen und extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie freiwillig Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in den Cookies abspeichern lassen. Dies dient Ihrer Bequemlichkeit, da Sie Ihre Angaben auf diese Weise nicht noch einmal eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen möchten. Diese Cookies sind ein Jahr lang gültig.

Wenn Sie unsere Anmeldeseite aufrufen, setzen wir einen temporären Cookie. Dieser soll lediglich feststellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Besagter Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird nach dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Wenn Sie sich anmelden, legen wir zudem mehrere Cookies an, um Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Auswahl bezüglich der Bildschirmanzeige zu speichern. Anmeldecookies sind zwei Tage lang gültig, Cookies für Bildschirmoptionen ein Jahr. Wenn Sie „Remember Me“ („An mich erinnern“) auswählen, bleibt Ihre Anmeldung zwei Wochen lang bestehen. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmeldecookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Besagter Cookie enthält keine personenbezogenen Daten, sondern lediglich die Beitrags-ID des gerade bearbeiteten Artikels. Er läuft nach 1 Tag ab.

Eingebettete Inhalte anderer Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Eingebettete Inhalte anderer Websites verhalten sich so, als ob der Besucher die entsprechende Website aufgerufen hätte.

Diese Websites können Daten über Sie erheben, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking durch Dritte einbinden und Ihre Interaktion mit den eingebetteten Inhalten überwachen. Dazu zählt auch die Nachverfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie über ein Konto auf dieser Website verfügen und dort angemeldet sind.

Analyse

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden dieser und die entsprechenden Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. So können wir Folgekommentare automatisch erkennen und genehmigen. Die vorübergehende Platzierung in einer Moderationswarteschlange entfällt.

Wir speichern außerdem die personenbezogenen Daten, die Benutzer, welche sich gegebenenfalls auf unserer Website registrieren, in deren Benutzerprofil hinterlegen. Alle Benutzer können ihre personenbezogenen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (die Änderung des Benutzernamens ist allerdings nicht möglich). Auch Websiteadministratoren können diese Informationen einsehen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie hinsichtlich Ihrer Daten haben

Falls Sie über ein Konto auf dieser Website verfügen oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie eine exportierte Datei anfordern, die sämtliche personenbezogene Daten enthält, die wir über Sie gespeichert haben. Dazu zählen auch alle Daten, die Sie uns selbst übermittelt haben. Sie können darüber hinaus verlangen, dass wir sämtliche personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Daten, die wir aus administrativen, rechtlichen oder sicherheitstechnischen Gründen aufbewahren müssen, sind hiervon ausgenommen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Die Kommentare der Besucher werden gegebenenfalls von einem automatischen Spamerkennungsdienst überprüft.